die kraft des ausdrucks

Egal ob Schauspielen, Schreiben, Singen oder Jodeln, – was an diesen Tätigkeiten so faszinierend ist und süchtig macht, ist die Freisetzung, die Veräußerung der ursprünglichen Lebendigkeit, dieser innerste Ausdruck unserer Persönlichkeit.

Bis jetzt  in unserere Gesellschaft ein Privileg, das nur Künstlern vorbehalten ist. Dabei hat jeder Menschen die Möglichkeit, die uns  innewohnenden Ressourcen des spontanen, spielerischen und kraftvollen Ausdrucks, den wir alle aus der Kindheit kennen, lustvoll zu reaktivieren. Und nur dadurch docken wir an die ursprüngliche, innere Lebendigkeit an, die uns letztlich erst zur einzigartigen und faszinierenden Persönlichkeit macht.